Ihr liebevolles Bed & Breakfast
in den Baumbergen
 

Willkommen in unserem denkmalgeschützten, zweihundert Jahre alten Landhaus im Fachwerkstil, das malerisch auf einer Anhöhe liegt und einen herrlichen Rundblick über die sanfte Hügelkette der münsterländischen Baumberge bietet, der höchsten Erhebung des Münsterlandes.


                     


Viel lieber Besuch kommt im Laufe des Jahres zu uns, weil es keinen gibt, der unser Zipfelchen vom Paradies nicht schätzt und wir zudem gerne Gäste empfangen. Und so kam es, dass irgendjemand die Bed and Breakfast- Idee ins Spiel brachte. Ja, warum eigentlich nicht? Zumal wir viele Jahre ein Hotel in Coesfeld, der nahen Kreisstadt geführt hatten! Ideale Voraussetzungen also, um Übernachtungsgästen ihren Aufenthalt auch bei uns daheim so angenehm wie möglich zu gestalten. Und warum sollten wir nicht Menschen verschiedenster Herkunft teilhaben lassen an der Natur, an der Leidenschaft für unsere kleine Berberpferdezucht und der Freude an der Vielfalt unserer Rosen im Bauerngarten?


            

Gesagt, getan! Wir zogen innerhalb unseres Hauses um und machten das alte Backhaus frei, das wir sodann mit viel Liebe zum Detail mit Himmelbett und antiken Bauernmöbeln zu einem romantischen Appartement, in dem nun bis zu vier Personen Platz finden, umgestalteten

   

                                                                                   

                                                                                                                                

Der Blick aus dem Fenster fällt direkt in unseren Rosengarten mit historischen englischen Rosen und seltenen Bauernrosen, der im Sommer von unseren Gästen auch genutzt werden kann. Genießer kommen bei unserem Gute-Laune-Landhausfrühstück auf ihre Kosten, das wir des Morgens mit selbstgebackenem Brot aus dem Steinofen, frischen Eiern von eigenen freilaufenden Hühnern, Konfitüren von Früchten aus unserem Bauerngarten und dem typischen westfälischen Bauernschinken im Appartement servieren - im Sommer aber auch gerne im Rosengarten oder am Teich.

                                        

Herzlich willkommen sind bei uns natürlich Radfahrer, Wanderer und Wanderreiter. Unser Landhaus liegt direkt an zahlreichen regionalen und überregionalen Wander- und Fahrradrouten. Für Wanderreiter und Kutschfahrer halten wir bis zu sieben Unterstellmöglichkeiten für Pferde und sieben Schlafplätze bereit. Außerdem haben unsere Gäste Gelegenheit, die wunderschöne Parklandschaft auf dem Rücken eines unserer ruhigen und geländesicheren Berberpferdes auf geführten Ausritten zu erkunden

          

Viele lohnenswerte Ausflugsziele lassen keine Urlaubslangeweile aufkommen und sind schnell per Fahrrad, aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Z. B.die Benediktinerabtei Kloster Gerleve (1km); der Billerbecker Ludgeridom (6km); der Merfelder Bruch, Dülmen (15km); die historische Altstadt Nottuln (8km); der Longinusturm, höchste Punkt des Münsterlandes (15km). Zudem liegen im näheren Umkreis zahlreiche interessante Schlösser, Herrensitze und Burgen, die zum Teil besichtigt werden können. Viele typische Gasthöfe laden zu einer gemütlichen Einkehr und den nächsten ländlichen Golfplatz findet man in ein paar Autominuten am Naturschutzgebiet Coesfelder Heide.

                     

Aber auch Monteuren oder Geschäftsleuten bieten wir eine sehr persönliche und preiswerte Alternative zum Hotel. Wir liegen sehr verkehrsgünstig zwischen A31 und A43. Bis zur urbanen Kreisstadt Coesfeld mit einem breiten Shopping-Angebot und vielen erlebenswerten Kunststätten sind es 5 km; Billerbeck mit seinem historischen Dom liegt 6 km entfernt und die weithin bekannten Studenten- und Messestadt Münster mit ihrer berühmten Altstadt erreichen Sie in 25 Autominuten.

            

Zur Ausstattung gehören Satelliten-TV, Kühlschrank, historischer Steinbackofen, Wasserkocher und Terrasse mit Sitz- und Liegemöglichkeit. Autos können auf unserem Hof geparkt werden. Haustiere sind auf Nachfrage erlaubt. Wir freuen uns auf Kinder, die auf einem unserer braven Berberpferde spazieren reiten können.

                                                                                

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Lucia Agnes YUEN

Ihre Gastgeberin


PS: Schauen Sie auch einmal in unser Jahresprogramm. Dort finden Sie viele erlebnisreiche Wanderritte mit eigenem Pferd oder ohne eigenes Pferd.